Polizei-Beamter spricht Hugh Jackman auf Ryan Reynolds an

Polizei-Beamter spricht Hugh Jackman auf Ryan Reynolds an
Polizei-Beamter spricht Hugh Jackman auf Ryan Reynolds an

Foto: imago / PicturePerfect

02.05.2021 21:15 Uhr

Wir lieben die urkomische, freundschaftliche Beziehung zwischen Hugh Jackman und Ryan Reynolds! Und jetzt kam von einem Fan sogar der Vorschlag, dass die beiden in einem gemeinsamen Film spielen sollen.

X-Men- Star Hugh Jackman teilte dazu online ein Video einer zufälligen Begegnung mit einem Fan auf der Straße, der einige sehr kluge Karriere-Ratschläge für „Deadpool“ Ryan Reynolds hatte. Der Schauspieler veröffentlichte am Wochenende auf Twitter ein Video über seine Begegnung mit Officer John Dobkowski auf den Straßen von New York City.

Jackman filmte das Ganze

Hinter der Kamera seines Telefons kann man Jackman dann sagen hören: „John ist gerade auf mich zugekommen und ich dachte, er würde mir irgendwie einen Strafzettel für etwas geben. Aber John, sag, was du gerade zu mir gesagt hast.“

„Hey, Ryan, du musst diesen Kerl in Deadpool 3 mit rein nehmen „, so der Polizeibeamte. „Selbst wenn es sich nur um einen 10-minütigen Cameo-Auftritt handelt, wäre das großartig. Dieser Film wäre so cool, so großartig. Er würde die Abendkassen sprengen.“

Zu seinem Ratschlag fügte der Beamte noch eine Drohung für Ryan Reynolds mit hinzu und erklärte: „Wenn nicht, werde ich Dir ein Ticket geben, wenn du nach New York City kommst.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hugh Jackman (@thehughjackman)

Lustige Social-Media-Fehde

Die beiden Hollywood-Stars sind bekannt für ihre enge Freundschaft und ihre jahrelange scherzhafte Social-Media-Fehde. „Deadpool 3“ ist derzeit in Arbeit, Wendy Molyneux und Lizzie Molyneux-Logelin („Bob’s Burgers“) schreiben zur Zeit das Drehbuch dafür.