Polizeifoto: Mann klaut diese Waffel mit 3 Kugeln Eis und Sahne

Polizeifoto: Mann klaut diese Waffel mit 3 Kugeln Eis und Sahne
Polizeifoto: Mann klaut diese Waffel mit 3 Kugeln Eis und Sahne

Beispielfoto: IMAGO / Max Stein

19.04.2021 14:38 Uhr

Ein Mann aus Göttingen klaute eine Eistüte mit drei Kugeln Eis. Nun sucht die Polizei den eigentlichen Besitzer. Denn das Waffel-Ding ist 1,80m groß.

Schokolade, Pistazie, Erdbeere und Vanille. Dieses Eis traf offenbar genau seinen Geschmack. Zwar war die Leckerei nur aus Kunststoff, ein Mann aus Göttingen ließ sie mitgehen. Doch von wo?

Dienstagnacht (06.04.21) gegen 00.15 Uhr schleppte er das ca. 180 cm große Dekoeis in seine Wohnung in der Straße „Am Feuerschanzengraben“, wie die Polizei in Göttingen jetzt mitteilte. Das blieb nicht unbemerkt. Es kam, was kommen musste. Ein Zeuge verpetzte ihn bei der Polizei.

Polizeifoto: Mann klaut diese Waffel mit 3 Kugeln Eis und Sahne

© Polizeiinspektion Göttingen

Die Polizei nahm die Eiswaffel wieder mit

Zur Herkunft befragt, antwortete der Göttinger den erschienenen Beamten, dass er die Eiswaffel (mit Vanille, Erdbeer und Pistazie)in der Innenstadt auf dem Sperrmüll gefunden habe. Die Ermittler wurden allerdings misstrauisch und griffen selber zu. Die Riesentüte musste mit. Von der Wohnung wanderte sie ohne Umwege schnurstracks auf die Dienststelle. Hier steht sie nun, bis geklärt ist, woher sie stammt und ob sie gestohlen wurde. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Polizeifoto: Mann klaut diese Waffel mit 3 Kugeln Eis und Sahne

© Polizeiinspektion Göttingen

Wer ist der Besitzer der Deko-Waffel?

Zwar ist die Gefahr, dass das Eis schmilzt oder von jemand vernascht wird, bevor seine Herkunft geklärt ist, eher gering, die Göttinger Polizei möchte den Fall aber trotzdem möglichst bald erfolgreich zum Abschluss bringen.

Sachdienliche Hinweise zur Herkunft des Aufstellers werden bei der Polizeiinspektion Göttingen unter 0551/491-2115 entgegengenommen.