Freitag, 6. Mai 2011 08:15 Uhr

Popstar Bryan Adams ist Vater geworden

Los Angeles. Bryan Adams ist zum ersten Mal Vater geworden. Der Sänger und seine Freundin und persönliche Assistentin Alicia Grimaldi haben Berichten zufolge ihr erstes Kind bekommen. Ein Sprecher des Sängers gab gestern in einem Statement bekannt, dass die kleine Mirabella bereits im April auf die Welt kam.

„Ich bin wirklich stolz zu verkünden, dass am 22. April Mirabella Bunny geboren wurde“, zitiert das Magazin ‚People‘ den Sprecher. „Wie alle guten Osterhasen kam sie am Karfreitag an. Mutter und Kind geht es gut und sie sind glücklich. Schon im Voraus danke ich für eure netten Gedanken und Glückwünsche.“

Adams, der neuerdings auch als Promofotograf arbeitet,  versucht trotz seiner Popularität sein Privatleben geheim zu halten. Im März verkündete allerdings ein Nachbar des Sängers, dass dessen Freundin schwanger sei und fügte hinzu: „Viele ihrer Freunde wissen noch nicht einmal, dass sie zusammen sind, aber sie leben gemeinsam in seinem Haus.“ (Bang)

Foto: Universal

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren