Premiere von „Spencer“: Kristen Stewart strahlt im Pastell-Look

Kristen Stewart bei der Premiere des Kinofilms "Spencer". (jom/spot)
Kristen Stewart bei der Premiere des Kinofilms "Spencer". (jom/spot)

imago images/Future Image

04.09.2021 13:10 Uhr

Kristen Stewart zeigte sich bei der Premiere von "Spencer" in einem besonderen Pastell-Look von Chanel. Zuvor schwärmte sie auf einer Pressekonferenz von Prinzessin Diana, die sie im Film verkörpert.

Kristen Stewart (31) zeigte sich bei der Premiere des Films „Spencer“ bei den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig am Freitagabend (3. September) in einem besonderen Chanel-Look. Während andere Gäste auf glitzernde Outfits und ausladende Roben setzten, wählte die Schauspielerin eine Kombination aus Tunika-Kleid und Hose, beides aus Satin-Stoff in einem zarten Mint und mit Spitzenbesatz versehen.

Das ärmellose Kleid mit Trägern betonte mit einer Raffung an der Taille die schlanke Figur der Schauspielerin. Einen Akzent setzte ein schwarzes Band, das an der Vorderseite des Kleides zu einer Schleife gebunden war. Zu ihrem Outfit kombinierte Stewart weiße Christian-Louboutin-Pumps und einen funkelnden Diamant-Choker. Ihre blonden Haare trug sie offen und im Mittelscheitel in leichten Wellen.

Sie schwärmt von Prinzessin Diana

Vor der Premiere sprach Stewart über Prinzessin Diana, die sie in dem Film von Regisseur Pablo Larraín (45) darstellt. „Sie trug ihr Herz auf der Zunge – das ist für mich das Beste, was sie an sich hatte“, sagte die Schauspielerin. „Sie war aber nicht nur normal und entwaffnend, sie fühlte sich gleichzeitig isoliert und einsam.“ Alle hätten geglaubt, die „berühmteste Frau der Welt“ zu kennen und mit ihr befreundet zu sein, was das Schöne an ihr gewesen sei. Ironischerweise sei sie aber die Person gewesen, die man am wenigsten kannte.

„Spencer“ spielt an einem Wochenende im Dezember 1991. Diana feiert in dem Film Weihnachten mit der Royal Family auf deren Anwesen in Sandringham. An diesem Wochenende soll sie sich angeblich dazu entschieden haben, ihre zerrüttete Ehe mit Prinz Charles (72) zu beenden. In den USA soll „Spencer“ am 5. November in den Kinos anlaufen, in Deutschland am 27. Januar 2022.