Aktion am 11. und 12. Oktober„Prime Exklusive Angebote“: Sparen wie an Amazons Prime Day

Bei manch Amazon-Nutzerin und -Nutzer dürften bald wieder einige Pakete eintrudeln. (wue/spot)
Bei manch Amazon-Nutzerin und -Nutzer dürften bald wieder einige Pakete eintrudeln. (wue/spot)

Jeramey Lende/Shutterstock.com

SpotOn NewsSpotOn News | 11.10.2022, 07:16 Uhr

Amazon veranstaltet im Oktober zum ersten Mal ein Rabatt-Event unter dem Motto "Prime Exklusive Angebote". Es gibt Schnäppchen aus vielen Kategorien.

Am heutigen 11. und am 12. Oktober veranstaltet Amazon in 15 Ländern erstmals eine Rabatt-Aktion unter dem Motto „Prime Exklusive Angebote“. Auch in Deutschland und Österreich können Verbraucherinnen und Verbraucher sparen. Wer beispielsweise bereits auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, bekommt eine reichhaltige Auswahl an Artikeln aus unterschiedlichsten Produktkategorien geboten.

Prime Day, die Zweite

„Prime Exklusive Angebote“ läuft ähnlich ab wie der Prime Day, den viele Verbraucherinnen und Verbraucher bereits kennen. Seit Mitternacht bietet der Versandriese bei dem Shopping-Event Produkte aus Kategorien wie Elektronik, Fashion, Beauty, Haushalt und Spielzeug – darunter Waren bekannter Marken wie Wrangler, Hugo Boss oder Vans.

Ebenso gibt es Rabatte auf hauseigene Marken, etwa bei Geräten wie dem Smart Speaker Echo, der Streaming-Lösung Fire TV Cube oder unterschiedlichen Versionen des E-Book-Readers Kindle.

Amazon verspricht tausende exklusive Deals. Die Aktion läuft wie der Prime Day, der 2022 im Juli veranstaltet wurde, für 48 Stunden und ist nur für Prime-Mitglieder zugänglich. Die letzte große Spar-Aktion vor Weihnachten wird „Prime Exklusive Angebote“ jedoch wohl nicht sein. Auch im Rahmen des bekannten Black Friday, der in diesem Jahr auf den 25. November fällt, dürfte es wieder zahlreiche Deals geben.

Probemonat, Serien und Musik

Zwar kostet die Mitgliedschaft je nach gewähltem Abo 8,99 Euro monatlich oder 89,90 Euro jährlich, Neukundinnen und Neukunden können jedoch einen kostenlosen, 30-tägigen Probezeitraum beanspruchen. Studierende und Azubis ohne Abo bekommen sogar die ersten sechs Monate kostenlos. Danach gibt es die Mitgliedschaft für 50 Prozent Rabatt im Vergleich zum herkömmlichen Abo. Für Menschen mit Sozialpass oder Befreiung vom Rundfunkbeitrag wird ebenso eine vergünstigte Mitgliedschaft geboten.

Enthalten in dieser ist unter anderem auch der Zugang zum Streamingdienst Amazon Prime Video. Dort zeigt der Versandriese neben vielen weiteren Filmen und Serien auch hauseigene Produktionen wie „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“, „Apache bleibt gleich“ und „LOL: Last One Laughing“.

Zudem läuft noch bis zum 13. Oktober ein besonderes Angebot für alle, die den Musik-Streamingdienst Amazon Music Unlimited bisher nicht nutzen und noch nicht benutzt haben. Die ersten vier Monate gibt es gratis. Danach kostet das Ganze für Prime-Mitglieder 8,99 Euro monatlich und für Nicht-Mitglieder 9,99 Euro im Monat.