Beauty & FashionPrincess Royal Anne: Inspiration für Fendi

King Charles III and Princess Anne -Princess Royal leave St Giles Cathedral - 2022 - Getty BangShowbiz
King Charles III and Princess Anne -Princess Royal leave St Giles Cathedral - 2022 - Getty BangShowbiz

King Charles III and Princess Anne -Princess Royal leave St Giles Cathedral - 2022 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 15.01.2024, 16:00 Uhr

Anne, die britische Princess Royal, ist für das italienische Modehaus Fendi zu einer Inspiration geworden.
Das 73-jährige Mitglied des britischen Königshauses ist für ihre schlichte Herangehensweise an Mode bekannt und gab im Jahr 2023 bekannt, dass sie sich für die Krönung ihres Bruders König Charles III. für eine Uniform mit militärischen Insignien entschied, da der Look „ihr Problem mit Kleidung löste“.

Und nun stellte sich heraus, dass die Marke Fendi Anne als eine Inspirationsquelle für seine neueste Herrenkollektion nutzte. Die Designerin Silvia Venturini Fendi verriet, dass es der Anblick der Prinzessin bei der Krönung in ihrem ‚Blues and Royals‘-Samtumhang und dem Federhut gewesen sei, der sie zu einer modischen Inspiration machte. Im ‚Guardian‘ wird die Modeschöpferin mit den Worten zitiert: „Ich habe mich in den Stil von Prinzessin Anne verliebt, die meiner Meinung nach die eleganteste Frau der Welt ist. Als ich im vergangenen Jahr die Krönung mit Prinzessin Anne in ihrer Uniform sah, fand ich sie wunderschön. Also sagte ich mir: ‚Lass uns das als eine Inspiration für eine Herrenkollektion nutzen.'“ Die Herbst-/Winterkollektion 2024–25 des Hauses heißt ‚Town and Country‘ und bezieht sich auf traditionelle königliche Kleidung bei regnerischem Winterwetter in den Moorlandschaften von Anwesen wie Balmoral in Schottland, wo Annes Mutter Königin Elizabeth II. im Jahr 2022 im Alter von 96 Jahren verstarb. Die Kollektion beinhaltet unter anderem übergroße Parkas im Barbour-Stil, Ledergummistiefel, Regenhüte, dunkelgrüne Pullover, Schottenröcke und Kilts.