Montag, 1. Juli 2013 17:20 Uhr

Prinz Harry feiert mit Kate Moss in Glastonbury

Prinz Harry und Kate Moss feierten gemeinsam beim Glastonbury-Festival.

Prinz Harry feiert mit Kate Moss in Glastonbury

Nachdem die Rolling Stones am Samstag die Bühne des Musik-Events rockten, wurden die beiden feierlustigen Briten dabei gesichtet, wie sie gemeinsam das Nachtleben des Festivals genossen. „Harry hatte da total Lust drauf“, berichtet ein Augenzeuge der Zeitung ‚The Sun‘. „Er tanzte in einem grauen Filzhut und einem weißen T-Shirt, mit zwei Bodyguards in der Nähe. Kate Moss tanzte direkt neben ihm.“

Gesehen wurden die beiden im Rabbit Hole Club, obwohl Harry – der von seiner Freundin Cressida Bonas begleitet wurde – zuvor bereits in der Shangri-La-Area beobachtet wurde, als er einige Drinks runterkippte. „Harry geriet richtig in Festival-Stimmung. Er genoss die Bars.“

Glastonbury-Chef Michael Eavis verrät derweil, dass er den Prinzen dazu ermutigt hat, das Beste aus dem, was das Festival zu bieten hat, zu machen. „Prinz Harry war großartig“, schwärmt Eavis. „Ich habe ihm empfohlen, das Nachtleben zu genießen, weil dies das ist, was Glastonbury wirklich ausmacht. Um drei Uhr nachmittags versteht man das noch nicht. Ich habe ihm gesagt, er soll seinem Fahrer sagen, um fünf Uhr morgens zurückzukommen. Und wissen Sie was? Er blieb bis vier. Auch seine Freunde hatten eine tolle Zeit. Er wollte aus seinem Besuch keine formelle Sache machen.“ NBang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren