Samstag, 21. September 2019 13:48 Uhr

Prinz Harry und Meghan auf Promihochzeit in Rom

imago images / PA Images

In Rom heiratet Misha Nonoo ihren Partner Mikey Hess. Mit dabei sind Prinz Harry und Meghan. Sie haben der Designerin zu verdanken, dass sie heute gemeinsam durchs Leben gehen.

In Schwarz statt in Weiß: Prinz Harry (35) und seine Frau Meghan (38) sind in Rom zu einem Promihochzeit der Designerin Misha Nonoo eingetroffen. Die Hochzeit mit dem Unternehmer Mikey Hess soll mehrere Tage dauern.

Die Modeschöpferin soll Harry und Meghan einst bekannt gemacht haben und gilt als enge Freundin der Herzogin von Sussex. Am ersten Tag der Feierlichkeiten in Rom wurden der britische Prinz und Meghan in schwarzem Outfit abgelichtet. Sie sind in Rom, bevor sie zu einer offiziellen Reise nach Afrika aufbrechen. Von dem wenige Monate alten Baby Archie war nichts zu sehen.

Prinz Harry und Meghan auf Promihochzeit in Rom

Prinz Harry und seine Frau Meghan kommen zur Hochzeit Misha Nonoo und Michael Hess in Rom. Foto: Claudio Peri/ANSA/

Am Freitag ging’s los

Laut italienischer Medien fand der Auftakt der Feier am Freitag in der prächtigen Villa Aurelia mit Blick auf Rom statt und sollte am Samstag in den römischen Filmstudios Cinecittà weitergehen – hier entstand einst der legendäre Film „La Dolce Vita“ von Federico Fellini. Zu der Party sind auch Popsängerin Katy Perry, die Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka, und Schauspieler Orlando Bloom in die italienische Hauptstadt gekommen. (dpa/KT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von MISHA NONOO (@mishanonoo) am Sep 14, 2019 um 12:07 PDT

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren