Dienstag, 17. Dezember 2013 19:52 Uhr

Prinz Harrys Freundin Cressida Bonas: Einladung zum royalen Fotoshooting

Cressida Bonas wurde eingeladen, ihrem Freund Prinz Harry bei einem Fotoshooting in Sandringham am zweiten Weihnachtsfeiertag Gesellschaft zu leisten.

Prinz Harrys Freundin: Einladung zum royalen Fotoshooting

Die Freundin des Royals wurde von der königlichen Hoheit bereits zwei Mal auf ihr Anwesen eingeladen. Insider behaupten, dass das Wochenende die Chance für Harry sein könnte, die Erlaubnis der Queen dafür zu bekommen, um die Hand seiner Freundin anzuhalten.

Bonas soll die Einladung angenommen haben. Dennoch wird sie Weihnachten nicht mit der Queen verbringen, da es sich dabei um eine Veranstaltung handelt, zu welcher nur eingeheiratete Verwandte eingeladen sind.

Der rothaarige Prinz und die ehemalige Tänzerin führen bereits sei Juli 2012 eine On/Off-Beziehung. Schon bald kann sich das Paar nach Harrys Marsch zum Südpol für die ‚Walking With The Wounded‘-Tour wiedersehen. Bonas‘ Bruder Jacobi Anstruther-Gough-Calthorpe behauptete unterdessen kürzlich, dass seine „sensible“ Schwester Schwierigkeiten damit habe, sich mit dem Leben der Frau eines Prinzen zu arrangieren. Er sagte: „Man kann nicht abstreiten, dass es schwer ist. Das ist etwas, was für niemanden einfach ist – mit einem Prinz zusammen zu sein oder in eine royale Familie einzuheiraten. Es ist anders als jede andere Art von Ruhm. Es ist ein Eingriff in die Privatsphäre. Das ist hart.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren