Dienstag, 11. Juni 2019 18:30 Uhr

Prinz Louis: Warum zieht er so eine Schnute?

Foto: Dutch Press Photo/WENN.com

Am Wochenende fand die legendäre Militärparade „Trooping the Colours“ zu Ehren des Geburtstags der Queen (93) statt und traditionell bestaunt die gesamte britische Königsfamilie das Spektakel vom Balkon des Buckingham Palasts.

Prinz Louis: Warum zieht er so eine Schnute?

Foto: Dutch Press Photo/WENN.com

Star der diesjährigen Militärparade auf dem Balkon des Buckingham-Palastes war ganz klar der kleine Prinz Louis, der auf dem Arm vom Mama Kate Middleton alle Blicke auf sich zog.

Das zuckersüße weiß-blaue Outfit trug 1986 bereits Prinz Harry bei der damaligen Militärparade und nun strahlte Louis in dem süßen Ensemble.

Prinz Louis: Warum zieht er so eine Schnute?

Foto: Dutch Press Photo/WENN.com

Der kleine Prinz schmollte

Die Laune des kleinen Mini-Prinzen war durchwachsen. Anfänglich zog er eine Schnute und schmollte ein wenig vor sich hin. Als jedoch die Flugzeuge am Himmel erschienen und ihre Bahnen zogen, winkte Prinz Louis ganz aufgeregt gen Himmel und staunte über die farbenfrohe Kunstflugshow. Minutenlang winkte Louis den Flugzeugen, dem Fußvolk und den Kameras entzückte damit die ganze Welt.

Prinz Louis: Warum zieht er so eine Schnute?

Foto: Dutch Press Photo/WENN.com

Auch Louis Geschwister Prinz George und Prinzessin Charlotte beobachteten gespannt die Show und auch Charlotte tat es ihrem kleinen Bruder gleich und winkte aufgeregt in die Menge.

Warum der kleine Prinz schmollte? Er nuckelte ständig am Daumen und Mama hatte ihm den schließlich genervt aus dem Mund gezogen. Herrlich normal, die Royals.

Prinz Louis: Warum zieht er so eine Schnute?

Foto: Dutch Press Photo/WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren