Freitag, 9. August 2019 15:30 Uhr

Prinzessin Charlotte: Die Grimassen-Schneiderin aus dem Kensington Palast

King s Cup regatta Princess Charlotte at The King s Cup Regatta, Cowes, Isle of Wight. Photo credit should read: Doug Peters/EMPICS PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xDougxPetersx 44562887

Prinzessin Charlotte war am Donnerstag bei der Segelregatta „King‘s Cup“ auf der Isle of Wight und sollte ihre Eltern begleiten. Prinz William fuhr ein Rennen und Kate Middleton und die beiden ältesten Kinder Prinzessin Charlotte (4) und Prinz George feuerten ihren Papa an.

Foto: imago images / PA Images

Doch die Laune der kleinen Prinzessin kippte und anstatt in die Kameras der Fotografen zu lächeln, streckte sie ihnen kurzerhand die Zunge raus. Kate versuchte einzugreifen, doch die Fotografen hielten den süßen Moment von Charlotte auf Bildern fest. Sie zog gleich mehrere Grimassen und erheiterte damit das anwesende Publikum.

George war gut gelaunt

Schnell schob Kate Prinzessin Charlotte zu ihren Eltern weiter, bevor sie auf weitere Dummheiten kommt. Doch auch die Frau von William kann über diesen Moment lachen, schließlich ist die kleine Charlotte erst vier und diesem Alter machen Kinder schließlich gerne was sie wollen.

Gestatten, Prinzessin Charlotte Grimassino!

Foto: imago images / i Images

Bruder George (6) war stattdessen bester Laune und zeigte den Fotografen stolz seine Zahnlücke. Dem Mini-Prinzen fehlen vorne nämlich zwei Zähne. Zur Regatta trug George eine Kapitänsmütze, die ihm ausgezeichnet stand.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von instylemagazine (@instylemagazine) am Aug 8, 2019 um 3:54 PDT

Die Eltern Prinz William und Kate (beide 37) hatten am Donnerstag an der King’s Cup Charity Regatta für einen guten Zweck teilgenommen. Im Gegensatz zu Prinz Harry (34) und seiner Frau Herzogin Meghan (38), die viel Wert auf Privatatmosphäre auch mit ihrem Baby Archie legen, präsentiert sich die Familie von William häufiger in der Öffentlichkeit. (KT/dpa)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren