Beide sind ausgezogen„Promi Big Brother“: Wie kommen Walentina und Jeremy miteinander aus?

Jeremy Fragrance verzichtet auch im "Promi Big Brother"-Haus nicht auf seinen berühmten weißen Anzug. (dr/spot)
Jeremy Fragrance verzichtet auch im "Promi Big Brother"-Haus nicht auf seinen berühmten weißen Anzug. (dr/spot)

SAT.1.

Bang ShowbizBang Showbiz | 02.12.2022, 10:00 Uhr

Zumindest für die Influencerin steht fest: Sie will nichts mehr mit ihrem 'Promi Big Brother'-Mitbewohner zu tun haben.

Bleiben Walentina Doronina und Jeremy Fragrance nach „Promi Big Brother“ in Kontakt?

Gleich nach Beginn der Reality-Show krachte es zwischen den beiden Influencern. Im weiteren Verlauf der von Jochen Schropp und Marlene Lufen moderierten Sendung kam es allerdings zu einer zaghaften Annäherung.

„Der Typ ist für mich größenwahnsinnig“

Inzwischen sind beide aus dem TV-Container auszogen – Jeremy ging freiwillig, Walentina wurde von den Zuschauern rausgewählt. Doch was halten die zwei Netz-Stars eigentlich nach der Show voneinander? „Wir werden auf keinen Fall weiter Kontakt haben“, stellt die „Ex on the Beach„-Teilnehmerin im Gespräch mit „Promiflash“ klar.

Ihr sei Jeremy schon von Beginn an unsympathisch gewesen. „Ich mag einfach diesen oberflächlichen Menschen nicht.“ Weiter wettert die 22-Jährige: „Er ist sehr proletenhaft, ich finde, er ist nicht auf dem Boden geblieben. Das ist alles nur für die Show. So aufgesetzt. Der Typ ist für mich größenwahnsinnig.“

Jeremy bleibt gelassen

Und was sagt der Parfüm-Influencer zu der ganzen Sache? „Ist komplett absolut mehr als irrelevant, was zwischen Walentina und mir ist“, gibt er sich gelassen. Der TikTok-Star habe wichtigere Dinge im Kopf und konzentriere sich lieber auf seine Karriere. „Es nicht relevant mit Walentina – es ist alles easy, alles entspannt. Ich bin voll am Powern – die ganze Zeit. Ich habe hier schon Anfragen auf Englisch und Business-Entscheidungen zu treffen“, erklärt Jeremy.