07.08.2020 21:10 Uhr

PromiBB-Steckbrief (16): Wer ist Katy Bähm?

Heute startet die neue Ausgabe von "Promi Big Brother" und einer der Kandidaten ist "Queen of Drags"-Teilnehmerin Katy Bähm. Seit ihrer Teilnahme gehört sie zu Deutschlands bekanntesten Drag Queens.

SAT.1/Marc Rehbeck

Wer sich die Liste der teilnehmenden Promis der diesjährigen Staffel von „Promi Big Brother“ anschaut runzelt vermutlich zurecht die Stirn und fragt sich: Wer sind die denn?

Man kennt sie aus „Queen of Drags“

Eine der halbprominenten Teilnehmerinnen ist Katy Bähm. Fleißige Castingshow-Zuschauer dürften sie aus Heidi Klums Sendung „Queen of Drags“ kennen. Damals belegte sie den sechsten Platz.

Diese solide Platzierung reicht in diesem Jahr völlig aus, um Teilnehmerin bei Big Brother zu werden. So kann es gehen. Wenn Katy nicht im Fernsehen zu sehen ist, dann arbeitet sie DJane, bringt ein eigene Parfüms raus und vertreibt weltweit ihre eigene Perückenkollektion.

PromiBB-Steckbrief (15): Wer ist Katy Bähm?

SAT.1/Marc Rehbeck

Muslimische Familie

Hinter der schillernden Figur Katy Bähm steckt Burak Bildik, wie er mit bürgerlichen Namen heißt. Er stammt aus einer muslimischen Familie, die mit der LGBTQ-Szene wenig zu tun hat.

Lange hat sie vor ihrer muslimischen Familie ihr Outing verschwiegen und ihre Drag-Kunst ist nach wie vor ein Tabuthema. Bei „Promi Big
Brother“ vertritt Katy die queere Kultur und wird für ein buntes Zusammenleben sorgen.

PromiBB-Steckbrief (15): Wer ist Katy Bähm?

SAT.1/Marc Rehbeck

„Ich strahle immer positive Energie aus“

Bei „Promi Big Brother“ möchte Katy die Runde aufmischen und gute Laune vertreiben, gegenüber SAT1 erklärt sie: „Mit mir kommt hoffentlich Leben in die Bude. Die Leute im Haus sollen auch entertaint werden. Ich bin ein lebensfroher Mensch und strahle immer positive Energie aus. Ich beiße nicht, so lange mich keiner ärgert.“

Doch Bähm kann auch bissig werden, vor allem bei einem ganz bestimmten Thema, wie sie verrät: „Wenn von den anderen Jungs einer richtig homophob wäre. Da kann ich mir schon vorstellen, dass wir stark aneinander ecken.“

PromiBB-Steckbrief (15): Wer ist Katy Bähm?

SAT.1/Marc Rehbeck

Galerie

Das würde sie mit 100.000 Euro machen

Sollte Katy Bähm am Ende als Siegerin aus dem Haus gehen, dann würde ihr ein Preisgeld von 100.000 Euro winken. Doch sie gibt zu, ein Sieg wäre ihr nicht so wichtig:

„Für mich ist der Sieg nicht das Wichtigste. Selbst wenn man gewinnt, können einen die Leute vergessen. Mir ist wichtig in den Köpfen der Menschen zu bleiben und dass sie sich  an mich erinnern. Das war die, die cool drauf war. Oder das war die, die ein bisschen Stress gemacht hat. Oder das war die, die einfach mega entspannt war und die große Fan-Liebe hatte. Von daher ist der Sieg nicht das Wichtigste, aber natürlich mache ich auch mit, um zu gewinnen.“

Trotzdem weiß sie, für was sie die Siegprämie nutzen würde: „Die 100.000 Euro würde ich in meine Hochzeit investieren. Das soll eine große Party werden. Heidi Klum möchte ja auch kommen und da will ich natürlich auch was bieten.“

„Promi Big Brother“ Sendezeiten

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 7. August, bis Freitag, 28. August 2020 – täglich um 22:15 Uhr und freitags und montags um 20:15 Uhr und ab Montag, 24. August, täglich um 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn.

Das könnte Euch auch interessieren