17.08.2020 20:10 Uhr

PromiBB-Steckbrief (18): Wer ist Aaron Königs?

Am Montagabend sorgt Big Brother für einen neuen und wahrlich königlichen Bewohner im Märchenland: „Prince Charming“ Aaron Königs wird einziehen.

© SAT.1/Willi Weber

Wie werden die Bewohner im Märchenwald und im Märchenschloss auf ihren neuen Prinzen (Lieblingsfarbe zitronengelb) im Land reagieren?

Neunter bei der Wahl zu „Mr. Gay World“

Erste Fernseherfahrung sammelt Aaron Königs bereits im zarten Alter von 14 Jahren bei „Die Jungs-WG“ (KiKa), 2016 belegt er für Deutschland bei der Wahl zu „Mr. Gay World“ den neunten Platz und erreicht 2019 bei „Prince Charming“, der ersten deutschen Dating-Show für Schwule, den vierten Platz. In diesem Jahr ist Aaron auch Kandidat der SAT.1- Show „The Mole – Wem kannst du trauen?“. Wenn er nicht im Fernsehen zu sehen ist oder an seiner Karriere als Influencer arbeitet, studiert Aaron Germanistik und Musikwissenschaften.

PromiBB-Steckbrief (18): Wer ist Aaron König?


© SAT.1/Willi Weber

Einen kleinen Nachteil sieht er

Dass der 25-Jährige heute bei „Promi Big Brother“ nachrückt, sieht er als kleinen Nachteil: „Die Zuschauer hatten schon Zeit, alle Bewohner kennenzulernen und sie haben vielleicht schon einen Favoriten. Jemanden dann noch mal umzustimmen ist natürlich eine Hausnummer. Die Bewohner kennen sich alle schon untereinander und wissen, wo der Hase langläuft. Und ich bin dann der Fremde, der reinkommt und vielleicht ein störendes Element ist.“

Und wie könnte Aaron mit seinen neuen Mitbewohnern anecken? „Wenn Menschen chronisch die Bedürfnisse von anderen ignorieren oder die eigenen Bedürfnisse darüber stellen. Bei so einem Format ist man eine Gemeinschaft und wenn sich dann jemand voll querstellt, gehe ich ein bisschen an die Decke.“

Wie sieht sich Aaron selbst?

Dazu sagte er im Interview mit SAT.1 weiter: „Man hat alle Seiten in sich. Das kommt ein bisschen auf die Situation an und darauf, was mein Gegenüber gerade in mir triggert. Wenn ich merke, dass mir etwas gegen den Strich geht oder falsch läuft, bin ich schon sehr direkt und konfrontationslustig. Da bin ich eher der hauseigene Drache. Wenn ich Menschen mag und merke, dass jemand eine gute Seele hat, bin ich auch der nette, zahme Prinz, der harmonieliebend ist, keine Frage.“

PromiBB-Steckbrief (18): Wer ist Aaron König?


© SAT.1/Willi Weber

Galerie

Was bringt ihn richtig auf die Palme?

„Was ich überhaupt nicht mag: Wenn Menschen chronisch die Bedürfnisse von anderen ignorieren oder die eigenen Bedürfnisse darüber stellen. Klar ist man sich selbst am nächsten und muss darauf achten, dass man selbst satt wird, aber gerade bei einem Format wie ‚Promi Big Brother‘ ist man eine Gemeinschaft und dann geht es eben manchmal einfach darum, das Kollektiv möglichst glücklich zu stimmen. Wie in einer Demokratie. Wenn sich dann jemand voll querstellt, gehe ich ein bisschen an die Decke. Da kommt dann die gerechtigkeitsliebende Waage in mir raus, die sagt: Stopp, das geht so nicht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Aaron Koenigs (@aaronkoenigs) am Dez 4, 2019 um 9:14 PST

Fünfter Auszug in der Liveshow am 17. August

Ist das Märchenland von „Promi Big Brother“ zu hart? Nachdem Wimbledon-Siegerin Claudia Kohde-Kilsch und Schauspielerin Jasmin Tawil „Promi Big Brother“ regulär verlassen mussten und heute Abend bereits der nächste Exit ansteht, zogen Dschungelkönigin Jenny Frankhauser und Szene-DJ Senay Gueler freiwillig aus dem Märchenland aus und verließen ihre Mitbewohner. In der Show am Sonntagabend spielten auch Neueinzug Alessia Herren und Soap-Darstellerin Elene Lucia Ameur bereits offen mit Auszugsgedanken.

„Promi Big Brother“ mit Marlene Lufen und Jochen Schropp täglich, 22:15 Uhr, freitags und montags, 20:15 Uhr und ab 24. August täglich, 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn!

Das könnte Euch auch interessieren