03.08.2020 23:20 Uhr

PromiBB-Steckbrief (3): Wer ist Saskia Beecks?

Der große Bruder will mehr. Und mehr. Und mehr. Drei Wochen „Promi Big Brother“ bedeuten mehr „Promi Big Brother“ als jemals zuvor. Doch Big Brother freut sich in diesem Jahr nicht nur auf mehr Sendezeit, sondern auch auf mehr Bewohner.

© SAT.1/Marc Rehbeck

16 prominente Zeitgenossen lassen sich ab Freitag, 7. August, um 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn auf das Abenteuer „Promi Big Brother“ ein. Sie tauschen ihr bisheriges Leben zwischen rotem Teppich, Blitzlicht und Selfies gegen die ihnen noch unbekannte Welt des großen Bruders ein.

24 Stunden unter Kamerabeobachtung. Kein Kontakt zur Außenwelt. Nur einer, der die Regeln vorgibt und sie Tag für Tag vor neue Herausforderungen stellen wird: Big Brother. Die ersten zwölf Bewohner sind bestätigt. Eine von ihnen ist Saskia Beecks? Saskia wer?

PromiBB-Steckbrief (3): Wer ist Elene Saskia Beecks?

© SAT.1/Marc Rehbeck

Das ist Elene Saskia Beecks

Für ihre Rolle der intriganten Zoe in der Reality-Soap „Berlin – Tag & Nacht“ wird Elene Lucia Ameur in den sozialen Medien und im realen Leben angefeindet. Nicht die erste Hürde im Leben der heute 26-Jährigen. Aufgewachsen in Bayern und Niedersachsen mit niederländischen und französischen Wurzeln, wird Elene Lucia in der Schule wegen ihres Aussehens gemobbt und erleidet als Teenager einen schweren Autounfall. Der Fahrer rast gegen einen Baum, Elene Lucia bricht sich drei Wirbel, entgeht nur knapp einer Querschnittslähmung und kämpft sich zurück ins Leben.

Heute arbeitet die 26-Jährige erfolgreich als Model und Synchronsprecherin und setzt sich öffentlich gegen Raser auf deutschen Straßen ein. Bei „Promi Big Brother“ will sie endgültig beweisen, dass Zoe nur eine Rolle war und den Zuschauern Elene Lucia präsentieren.

Darum macht sie bei „Promi Big Brother“ mit

„Ich mache bei „Promi Big Brother“ mit, weil ich sehr gespannt bin, ob und wie ich an meine Grenzen gehen werde“, erklärte sie im Fragebogen von SAT.1. „Ich freue mich darauf, mich selbst besser kennenzulernen, denn ich glaube, es gibt Dinge über sich selbst, die man niemals für möglich gehalten hätte. Für mich macht auch einen besonderen Reiz aus, so viele verschiedene Persönlichkeiten kennenzulernen und zu erfahren, wie die ticken. Vielleicht kommt man dann zusammen, vielleicht nicht.“

PromiBB-Steckbrief (3): Wer ist Elene Saskia Beecks?

© SAT.1/Marc Rehbeck

Was sie auf die Palme bringt

„Ich denke, ich werde anfangs gut aufgenommen werden. Aber sobald meine quirlige Art zum Vorschein kommt, könnte das nicht gut ankommen. Vor allem bei jemandem, der eher ruhig ist. Ich rede einfach viel. Da wird es bestimmt den ein oder anderen blöden Kommentar geben.“

Und weiter sagte sie: „Ich mag es nicht, wenn jemand hinter meinem Rücken über mich redet. Ich bin wirklich der liebste Mensch der Welt und würde immer sagen: Lern mich einfach mal kennen. Wenn es ein Problem gibt, sollte man mich direkt ansprechen und ich würde sagen: Okay, wir finden eine Lösung. Weil ich Rücksicht nehme. Man muss auch nicht versuchen, mit mir über andere zu reden. Bitte haltet mich aus so was raus. Das sollte jeder direkt klären. Klartext zu sprechen ist für mich sehr wichtig.“

Galerie

Seit acht Jahren Single

„Ich bin seit acht Jahren Single und kann mir nicht vorstellen, mich bei „Promi Big Brother“ zu verlieben. Ich kann das zwar nicht steuern – wenn es also passiert, dann passiert es – aber es wäre mir nicht recht. Du weißt ja nie, ob das ernst gemeint ist oder nur wegen der Kameras“. Und wie sollte der Mann sein, der sie begeistert? „Er sollte witzig sein und mich zum Lachen bringen. Wenn er das schafft, hat er schon
gewonnen! Und er sollte kein Macho-Typ sein. Sondern einer, mit dem man sprechen kann und der nicht hinter dem Rücken der anderen redet.“