Mittwoch, 1. Oktober 2014 10:54 Uhr

Puff Daddy: Jennifer Lopez‘ Hintern wird in die Geschichte eingehen

Puff Daddy hat den Hintern von Jennifer Lopez als „Kunstwerk“ bezeichnet. Der 44-jährige Produzent, der mit J.Lo Ende der Neunziger für zwei Jahre zusammen war, schwärmt immer noch von der ‚Get Right‘-Sängerin und ist froh, dass er die 44-jährige gebürtige Puertoricanerin zu seinen Ex-Freundinnen zählen darf.

Puff Daddy: Jennifer Lopez' Hintern ist ein "Kunstwerk"

Im Interview mit ‚Access Hollywood Live‘ sagte er: „Oh mein Gott. Ich hatte so viel Glück, dass diese großartige Frau Teil meiner Geschichte ist, sie gehört zu den großartigsten, die ich je gesehen habe. Ich meine, [der Hintern] ist großartig. Er ist ein Kunstwerk. Er wird in die Geschichte eingehen, definitiv. Lopez‘ Hinterteil sei mit keinem anderen zu vergleichen – auch Reality-TV-Star Kim Kardashian West würde da den Kürzeren ziehen.

Auf die Frage, ob Kardashians Gesäß an den der ‚Booty‘-Chartstürmerin herankommen würde, antwortete der lange Zeit als „Diddy“ bekannte Rapper, der vor Kurzem seinen Namen wieder geändert hat: „Niemals! Ohne Kim und Kanye zu nahe treten zu wollen, aber dieses Ding, ja dieses Ding ist etwas Besonderes.“

Mehr zum Thema: Puff Daddys Dance-Album “11 11? ist nichts für jeden Geschmack

Puff Daddy: Jennifer Lopez' Hintern ist ein "Kunstwerk"

Fotos: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren