Samstag, 19. April 2008 10:13 Uhr

Putin dementiert Gerüchte über angebliche 24-jährige Geliebte

Russlands Noch-Präsident Wladimir Putin hat Gerüchte zurückgewiesen, wonach er sich von seiner Frau Ludmilla getrennt und eine Geliebte, die Olympiasiegerin Alina Kabajewa haben soll. „Daran ist überhaupt nichts wahr“, sagte Putin in Sardinien. Mehr

Die Zeitung, die den Rummel um eine angebliche Affäre des russischen Präsidenten lostrat, stellt ihr Erscheinen ein: Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren