Donnerstag, 11. Juli 2019 22:39 Uhr

Queensberry-Star Leonore: Macht sie beim „Bachelor“ mit?

Foto: Maria Menzel

Auch wenn Ex-Queensberry Sängerin Leonore Bartsch (30) aktuell mit ihrem Leben zufrieden ist, wünscht sie sich dennoch einen Mann an ihrer Seite. Mit ihren 30 Jahren will sie sich dennoch keinen unnötigen Stress machen, wie sie im Gespräch mit klatsch-tratsch.de verrät.

Queensberry-Star Leonore: Darum findet sie keinen Mann

Foto: Maria Menzel

„Man macht sich so seine Vorstellung, was man vom Leben möchte. Bei mir hat vieles nicht geklappt, wie ich es wollte. Ich habe keinen Partner, ich habe noch keine Kinder. Ich hatte immer die Vorstellung mit Ende 20 Kinder zu haben, aber jetzt habe ich mir gedacht: „Scheiß drauf! Jetzt ist es so, wie es ist.“

Quelle: instagram.com

„Sie haben mich alle nackt gesehen“

Selbst in der TV-Dating-Show „Adam sucht Eva“ suchte Leo nackt auf einer Insel voller Singles nach dem Mann fürs Leben – vergebens. Doch woran liegt es, dass die hübsche Sängerin immer noch alleine ist? Stehen den potenziellen Partnern ihre Bekanntheit oder ihre Teilnahme an der Nackt-Show im Weg? „Natürlich wissen die Leute wer ich bin und sie haben mich auch alle nackt gesehen. Da braucht man sich auch nichts vormachen. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich dadurch noch keinen Partner gefunden habe. Ich denke, es liegt viel mehr an meinem Lebensstil. Dem ganzen Herumreisen und früher dem ständigen touren.“

Sie gibt die Hoffnung aber nicht auf – Beim „Bachelor“ sehen wir sie aber im kommenden Jahr wohl eher nicht. „Bisher wurde ich noch nicht gefragt, ob ich die nächste Bachelorette werden möchte“ (lacht). Es ist nicht in Planung aber aktuell bin ich noch zu haben“, erklärt sie lachend.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren