Top News
Donnerstag, 1. November 2018 15:32 Uhr

Rami Malek: Der „Bohemian Rhapsody“-Star bügelt Fan ab

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Auf Twitter geht aktuell ein Video viral, in dem Rami Malek einen Fan, der ein Video mit ihm drehen will, brüsk zurechtweist.

Rami Malek: Der "Bohemian Rhapsody"-Star bügelt Fan ab

Rami Malek mit den Queen-Dinosauriern Brian May (li.) und Roger Taylor. Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Rami Malek begeistert aktuell Kritiker und Publikum mit seiner Performance als Freddie Mercury in „Bohemian Rhapsody“. Unvergesslich ist allerdings auch sein Auftritt in einem kurzen Twitter-Video, das am Dienstag (30.10.) publik wurde.

Darin wird Malek von einem Fan, Xan Black, um eine Erinnerungsaufnahme gebeten. Allerdings realisiert der Schauspieler nicht, dass er gerade gefilmt wird. Als er begreift, was geschieht, weist er Black streng drauf hin, dass sie nur ein gemeinsames Foto machen wollten. Auf Twitter hat das Video bereits über 3,3 Millionen Aufrufe – ein PR-Desaster.

„Ach, das ist doch nicht schlimm“

Im Gespräch mit „Vanity Fair“ äußerte sich Malek zu dem Vorfall: „Meine Verlegerin war echt lustig. Sie sagte ‚Ich sollte dich auf eine Sache aufmerksam machen, die gerade ein kleines bisschen Aufmerksamkeit im Netz bekommt.‘ Und ich dachte natürlich: ‚Oh mein Gott, was habe ich getan?!'““

Dramatisch findet Malek das Video allerdings nicht: „Ich konnte mich schließlich überwinden, es mir anzusehen, und ich dachte: ‚Ach, das ist nicht so schlimm. Ich finde nicht, dass ich brüsk bin.“

Hier kann sich jeder selbst ein Bild machen:

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren