Montag, 4. August 2008 11:48 Uhr

Rätsel um das „Monster von Montauk“

Seit letzter Woche geistern die Fotos des sogenannten „Monsters von Montauk“ durchs Netz. Sie zeigen einen deformierter Tierkadaver an einem Strand im US-Bundesstaat New York. Selbst CNN widmete dem Web-Phänomen, dass offenbar nicht von dieser Welt stammt, einen Bericht. Fest steht, dass es nicht – wie zu Beginn angenommen – ein „kleiner Hund“ ist. Mehr FOTOS

Screenshot: Gawker

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=Jp4K3ZFfi5A 500 400]

Video: Youtube

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren