18.08.2019 11:09 Uhr

Rea Garvey: Süße Worte an seine Frau

Foto: imago images / Future Image

Eine solche Liebe wünscht sich doch ein jeder für sich! Auch nach fast 20 Jahren Beziehung kann Rea Garvey (46) nicht genug von seiner Frau bekommen. Mit einer liebevollen Message auf Instagram bewies der Sänger auf Instagram noch einmal, dass sie seine „the one“ ist.

Obwohl Rea Garvey seit dem Chartstürmer „Supergirl“ mit seiner damaligen Reamonn im Jahr 2000 in der Öffentlichkeit steht, weiß man nur sehr wenig über den Musiker, der ein bodenständiges Leben in Berlin lebt. Auch über seine Beziehung spricht er so gut wie nie mit der Presse. Man weiß lediglich, dass der ehemalige „The Voice of Germany“-Coach glücklich mit einer schönen Deutsch-Rumänin verheiratet ist.

„Gott hat uns wahrhaft gesegnet“

Wahrscheinlich zu ihrem 17. Hochzeitstag schrieb Rea Garvey diese süßen Worte für die Liebe seines Lebens auf Instagram: „Sie ist mein ein und alles. Sie ist meine Stärke und mein Grund. Unser gemeinsames Glück muss der Kleber sein, der uns zusammenhält. Es ist jetzt schon eine Weile seit du diesen Ring trägst, aber für mich fühlt es sich wie gestern an, wenn ich an diesen Tag denke. Ich habe die Eine gefunden und werde mein Leben lang mit ihr sein. Gott hat uns wahrhaft gesegnet.“

Dazu postete er ein Bild seiner Braut mit Schleier und coolem Lederarmband am Tag der Hochzeit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rea Garvey (@reagarvey) am Aug 17, 2019 um 4:18 PDT

Neue Single und erfolgreiche Tour

Nicht nur privat, sondern auch beruflich läuft es für den Musiker aktuell fantastisch. Den gesamten Sommer spielte der sympathische Rocker seine große „Neon“-Tour quer durch Deutschland, vor zum Teil ausverkauften Rängen. Die letzten Konzerte stehen an und pünktlich zum großen Finale veröffentlichte er am Freitag seine neue Single „Let´s be Lovers tonight“.

Das große Highlight nach dem Sommer wird dann aber Reas Comeback bei „The Voice of Germany“ sein. Nach vier Jahren Abwesenheit kehrt der Sänger als Coach zurück. Neben Mark Forster (35) sitzen dieses Jahr auch Sido (38) und Alice Merton (25) an den berühmten roten Buzzern.

Wer glaubt, den Mut und das Talent in sich zu haben, um die neue „Voice of Germany“ zu werden, kann sich aktuell noch bewerben. Die ersten Folgen werden dann bereits im Herbst 2019 auf ProSieben und SAT.1 ausgestrahlt.