Dienstag, 12. Juni 2012 09:45 Uhr

Rebecca Mir und Massimo Sinató vielleicht doch ein Paar?

Sie waren in der letzten Staffel von ‚Let’s-Dance‘ das Traumpaar schlechthin: Massimo Sinató (31) und Rebecca Mir (20)! Angeblich sind beide nun doch ein Paar, glaubt die Bild-Zeitung.

Zweieinhalb Wochen nach dem Ende von ‚Let´s Dance‘ tanzen sie auch im wirklichen Leben weiter, obwohl beide eine Romanze abgestritten hatten, kommentiert das Blatt die angebliche aktuelle Lage.

Letzten Samstag sei das schöne Paar im Frankfurter Club ‚Living‘ gesichtet worden.

Eine Augenzeugin berichtete: „Massimo und Rebecca tanzten so wild wie bei ,Let’s Dance‘, vergaßen alles um sich herum. Als ich um vier Uhr die Disco verließ, feierten sie immer noch weiter.“ Ja und?

Über den Rest kann man nur spekulieren. Zumindest ist Rebecca zielstrebig, wie sie jüngst im Interview mit ‚Amica‘ erklärte: „Ich bin ehrgeizig und habe einen Dickkopf. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, sollte es auch so passieren.“

Foto: Eva Napp/WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren