Samstag, 27. April 2019 11:04 Uhr

Rebel Wilson: Ihre Familie findet sie unlustig

Foto: Apega/WENN.com

Rebel Wilsons Familie findet sie nicht lustig. Die australische Schauspielerin ist für ihre Comedy-Arbeit in Hit-Filmen wie ‚Bridesmaids‘ und ‚Pitch Perfect‘ bekannt. Eigentlich plante sie jedoch, eher dramatische Engagements anzunehmen. Als sie ihre Karriere startete, wurde Rebel jedoch schnell klar, dass es ihr leicht fiel, das Publikum zum Lachen zu bringen.

Rebel Wilson: Ihre Familie findet sie unlustig

Foto: Apega/WENN.com

Im Interview mit dem Magazin ‚Heat‘ verriet sie: „Ich träumte davon, eine Schauspielerin wie Judi Dench zu werden – Comedy war nicht das, was ich machen wollte. Meine Familie findet mich nicht lustig und sie sind alle witziger als ich. Ich arbeitete während meiner Kindheit viel an ernsteren Themen und war ein sehr sensibles Mädchen. Aber als ich anfing, in Australien Theater zu spielen und auf die Bühne kam, fingen die Leute an zu lachen und ich nahm mir das zu Herzen. Und je ernster ich mich nahm, desto mehr lachte das Publikum. Da wurde mir klar, dass ich etwas habe, das die Leute zum Lachen bringt. Ab dann begann ich, Comedy zu machen.“

Quelle: instagram.com

„Sie haben versucht, mir Tabletten zu geben“

Erst kürzlich sprach Rebel außerdem darüber, dass sie nur durch Halluzinationen zur Schauspielerei kam. Die ‚Isn’t It Romantic‘-Darstellerin begann zu halluzinieren, als sie mit 19 Jahren in Mosambik an Malaria erkrankte. In einem Gespräch für den Podcast ‚Aussies In Hollywood‘ erinnerte sich Wilson folgendermaßen:

„Sie haben versucht, mir Tabletten zu geben, aber ich habe sie dann sagen hören, dass diese vielleicht psychische Probleme hervorrufen könnten. Also war ich am Ende die blöde, die mit Malaria dasaß. Ich lag also im Krankenhaus, konnte nicht wirklich hören und nicht wirklich sehen. Ich fing an, durch die Medikamente zu halluzinieren und zwar, dass ich eine Schauspielerin wäre. In der Vision habe ich eine Dankesrede gehalten… naja, ich habe diese eher gerappt. Wenn Menschen eine Nahtoderfahrung haben, erleben viele etwas, was deren Leben verändern kann.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren