Donnerstag, 11. April 2019 10:30 Uhr

Rebel Wilson schüchtert andere Leute ganz schön ein

Foto: Apega/WENN.com

Rebel Wilson schüchtert Menschen auf Dates ein. Der ‚Pitch Perfect‘-Star ist durch freche und vorlaute Rolle, denen nie etwas peinlich zu sein scheint, bekannt. Gerade diese Rollen seien es aber, die besonders das Dating im wahren Leben schwer machen, wie sich die Schauspielerin nun beklagte.

Rebel Wilson schüchtert andere Leute ganz schön ein

Foto: Apega/WENN.com

Sie selbst sei ganz anders als ihre TV-Persönlichkeit, trotzdem schüchtere ihr Hollywood-Status viele potentielle Partner ein. Im Gespräch mit dem ‚InStyle‘-Magazin verriet die Blondine nun: „Die Leute werden ziemlich eingeschüchtert, was seltsam ist, diese Idee, dass ich irgendjemanden einschüchtern könnte. Aber es passiert immer wieder, bis zu dem Punkt, an dem jemand, den ich wirklich mochte, so eingeschüchtert war und so viel Angst hatte, eine Beziehung mit mir zu haben, weil ich in der Öffentlichkeit stehe. Sie wollen das nicht und das ist ziemlich blöd. Wenn jemand denkt, dass er auf ein Date mit Fat Amy geht, dann tut es mir leid, aber das wird nicht passieren. Sorry, ich kann fast genau so lustig sein, aber ich bin nicht so im wahren Leben.“

Quelle: instagram.com

„Ich bin doch pflegeleicht“

Die 39-Jährige besteht außerdem darauf, dass sie eigentlich ein sehr umgänglicher und normaler Typ sei: „Als ‚Pitch Perfect‘ herauskam, wurde ich international berühmt, und die Leute hängten vor meinem Haus ab, um ein Foto zu machen. Das muss man sich mal aus der Perspektive eines normalen Menschen ansehen. Aber ich bin eigentlich ein ziemlich pflegeleichtes Mädchen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren