Samstag, 12. Juni 2010 10:02 Uhr

Reese Witherspoon: Tochter darf Robert Pattinson treffen

Los Angeles. Manchmal ist er durchaus von Vorteil, wenn man berühmte Eltern hat. Ava Phillippe (10), Tochter des längst getrennten Hollywood-Paares Reese Witherspoon und Ryan Phillippe, durfte auf ein Treffen mit Teenie-Idol Robert Pattinson hoffen. Am Donnerstag besuchte sie mit ihrem sechsjährigen Bruder Deacon in Piru/Kalifornien das Set von ‚Water For Elephants‘, an dem die 34-jährige Mama mit Pattinson arbeitet. „Ava schien besonders aufgeregt zu sein, ihn zu treffen“, sagt ein Augenzeuge gegenüber ‚people.com‘. Klein-Ava trudelte stargerecht mit der riesigen Sonnenbrille der Mama ein. Die Kinder plauderten dann auch ein bißchen mit dem 24-jährigen britischen Star.

„Die Dreharbeiten mit Rob gingen wichtig gut“, fügte die Quelle am Set hinzu, „und Reese war wegen ihrer Kinder aufgeregt, dass sie ihn zu treffen.“

Aber Witherspoon ist nicht die einzige coole Mama in Hollywood. Hollywoodstar Teri Hatcher verhalf vor kurzem ihrer Tochter dazu einen anderen Superstar zu treffen: Justin Bieber.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren