Mittwoch, 3. Februar 2010 22:53 Uhr

Reese Witherspoon und Gerard Butler: Heimliche Treffen?

Großbritanniens Hollywood-Export Gerard Butler (40) soll angeblich Reese Witherspoon (33) die Ex von Ryan Phillippe und Jake Gyllenhaal daten. „Reese’s Freunde kichern über ihre geheimen Treffen mit Gerard“, verriet eine Quelle dem US-Star-Magazin. „Reese verbringt eine schöne Zeit mit ihm. Sie trafen sich ein paar Mal, vor allem auf seinem Anwesen in LA.“

Reese, die von Jake Gyllenhaal seit November getrennt ist, habe Gerard Butler vor ein paar Monaten getroffen, als beide sich mit dem Drehbuch bei der Produktionsfirma New Line Cinema beschäftigten. „New Line dachte, Reese und Gerard würde eine heißes Leinwand-Paar abgeben“, sagte eine  Quelle und ergänzte: „Sie waren sehr redselig beim Lesen des Skripts, und ihre Chemie stimmte. Nach dieser Lesung fingen sie an, sich zu unterhalten und hingen zusammen ab.“ Reese wolle die freundschaftliche Beziehung jedoch nicht vertiefen.

Butlers Sprecher hat den Bericht gegenüber ‚gossipcop.com‘ dementiert, und sagte dass er „nicht wahr“ ist.

Neuesten Berichten zufolge war Reese letzten Donnerstag mit Jim Toth, einem Manager einer der größten Agenturen in Hollywood, in einem italienischen Restaurant in Santa Monica essen. Nach zwei Stunden verabschiedete sie sich, „sie küßten sich auf die Wange – aber es war sehr freundschaftlich“, sagte ein BeobaWitherspoon ist Klientin bei ‚Creative Artists Agency‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren