Donnerstag, 19. August 2010 23:07 Uhr

Reese Witherspoon und Jake Gyllenhaal wiedervereint

Los Angeles. Die blonde Hollywood-Schönheit Reese Witherspoon (34) und ihr Ex-Freund Jake Gyllenhaal (29) sollen sich zusammengetan haben, um sich an einem starbesetzten TV-Spendenmarathon zu beteiligen. Grund für die Aktion ist es, Geld für die Anti-Krebskampagne zu sammeln.
Die süße Schauspielerin, die ihre Beziehung im vergangenen Jahr zu Jake Gyllenhaal beendet hat, gehörte zu einer Reihe von großen Namen, einschließlich von Stars wie die Schauspielerinnen Laura Linney, Christina Applegate und und US-Star Terrence Howard, die sich für die Charity-Spendenaktion einsetzten.

Prominenten sollen bei dem Spendemarathon an den Telefone sitzen, um Spenden aus der Öffentlichkeit zu sammeln. Im Showteil werden Superstars wie Stevie Wonder, Queen Latifah und Martina McBride auftreten.
Die Show wird am 10. September in Amerika ausgestrahlt.

Reese Witherspoon datet zur Zeit den Künstleragenten Jim Toth.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren