Freitag, 6. Dezember 2013 21:12 Uhr

Regisseur Bryan Singer kündigt „X-Men: Apocalypse“ an

Bryan Singer hat eine gute Nachricht für alle ‚X-Men‘-Fans.

Der 48-jährige US-Regisseur hat den Fans der ‚X-Men‘-Filme ein vorweihnachtliches Geschenk gemacht.

Regisseur Bryan Singer kündigt "X-Men: Apocalypse" an

Er kündigte am Donnerstag (Ortszeit) einen neuen Teil der Kinoreihe um Hollywood-Star Hugh Jackman (45) an. „#Xmen #Apocalypse 2016!“, twitterte der Filmemacher (‚Superman Returns‘). Der Titel ‚Apocalypse‘ lässt darauf schließen, dass der gleichnamige Bösewicht aus den ‚X-Men‘-Comics eine tragende Rolle spielen wird.

Apocalypse gilt einer der mächtigsten Gegner, mit dem die X-Men je zu tun hatten. Von der Comicseite IGN wurde er auf Platz 24 der 100 besten Comic-Bösewichte aller Zeiten gewählt.

Der neueste Teil der Comicverfilmungen soll Ende Mai 2016 in die US-Kinos kommen, wie das Branchenblatt ‚Hollywood Reporter‘ berichtete.
Der Film feiert am gleichen Tag Premiere wie Disneys ‚Alice im Wunderland 2‘ und nur zwei Wochen, bevor Marvels Superheld Spider-Man mit ‚The Amazing Spider-Man 3‘ in die Kinos kommt.

Der Vorgänger ‚X-Men: Zukunft ist Vergangenheit‘ soll bereits im Mai kommenden Jahres erscheinen.

Sowohl Ian McKellen, Patrick Stewart, James McAvoy, Michael Fassbender und Hugh Jackman als auch Jennifer Lawrence, Halle Berry, Anna Paquin und Ellen Page standen für ‚Zukunft ist Vergangenheit‘ vor der Kamera.

20th Century Fox arbeitet derzeit außerdem an einer Spin-Off-Serie namens ‚X-Force‘ und engagierte bereits ‚Kick-Ass 2‘-Regisseur und -Autor für das Drehbuch. ‚X-Force‘ basiert auf der gleichnamigen Comicbuch-Serie und dreht sich um eine Gruppe Helden, die jünger und rebellischer sind als die Charaktere des Originals. Das Superhelden-Team wird vom futuristischen Cable geleitet, der mit den ‚X-Men‘-Charakteren Cyclops und Jean Grey verwandt ist und Roboter- und Telekinese-Kräfte besitzt. (dpa/KT/Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren