Reiner Calmund hat sich halbiert und ist nicht wiederzuerkennen

SpotOn NewsSpotOn News | 15.11.2021, 11:55 Uhr
Reiner Calmund beim Deutschen Sportpresseball 2021 Anfang November. (stk/spot)
Reiner Calmund beim Deutschen Sportpresseball 2021 Anfang November. (stk/spot)

imago/STAR-MEDIA

Ex-Fußball-Manager und TV-Star Reiner Calmund hat ein neues Foto gepostet, auf dem er superschlank und überglücklich in die Kamera lächelt.

„Ich fühle mich sauwohl!“ Mit diesen Worten kommentierte Reiner Calmund (72) vor rund einem halben Jahr noch aus dem Krankenhausbett heraus die überstandene OP, bei der er sich überschüssige Haut entfernen ließ. Dass sich diese Gemütslage sogar noch gesteigert hat, beweist der ehemalige Fußball-Manager nun mit einem neuen Schnappschuss auf seinem Twitter-Account. So schlank wie eh und je grinst die rheinische Frohnatur darauf in die Kamera und reckt den Daumen nach oben.

Kann es sich bei dem Mann wirklich um „Calli“ handeln, der eigener Aussage nach vor Kurzem noch Kleidung in „11 Mal XL“ tragen musste? Das fragen sich im Kommentarbereich auch zahlreiche Fans staunend: „Wow. Ich musste erst einmal ihr Profil checken, dann ihre Webseite und schauen, ob es nicht gehackt wurde. Ich gratuliere sehr und wünsche ihnen nur das Beste für die Zukunft“, schreibt ein User.

Gewicht halbiert

Aus gesundheitlichen Gründen hatte sich Calmund Anfang des vergangenen Jahres für eine Magenverkleinerung entschieden. Über 170 Kilo habe er damals noch auf die Waage gebracht, inzwischen soll er sein Gewicht halbiert haben.