Samstag, 18. August 2018 13:04 Uhr

Reneé Zellweger mit Rolle in neuer Netflix-Serie

Reneé Zellweger hat offenbar die Zusage für ihre erste große TV-Rolle bekommen. Der Hollywood-Star wird wohl bald für eine neue Netflix-Serie von den „Revenge“-Schöpfern vor der Kamera stehen. Die Serie soll den Titel „What/ If“ tragen und als eine 10-teilige Anthologie geplant sein.

Reneé Zellweger mit Rolle in neuer Netflix-Serie

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Das Ganze wird als „Social-Thriller“ beschrieben. Es geht um die Auswirkungen, die entstehen, wenn anständige Menschen inakzeptable Dinge tun. Netflix kündigte an, dass jede Staffel eine andere „Moralgeschichte“ angehen würde. Die Storys seien durch „kulturell bedingtes Quellenmaterial inspiriert sei“ und „die Kraft einer einzigen schicksalhaften Entscheidung, den Weg eines ganzen Lebens verändern kann“. Plot-Details hat der Streaming-Dienst allerdings noch nicht bekannt gegeben.

„What/ If“ ist David E. Kelleys erstes großes TV-Projekt, nachdem er 2013 die Erfolgs-Serie „Revenge“ als Mit-Produzent verließ. Es handelte sich um „eine schwierige, aber gegenseitige Entscheidung“. Auch bei dieser Serie wird er mit mehreren Produzenten zusammenarbeiten.

Es gibt noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum für „What/ If“ aber die Produktionsfirma TVLine hat bestätigt, dass die Produktion im September beginnen soll. (SV)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren