Montag, 24. September 2018 19:46 Uhr

Riesen-Deal: Michael B. Jordan löst Selena Gomez ab

Foto: FayesVision/WENN.com

Neuer Job für US-Schauspieler Michael B. Jordan (31): Er ist das neue ‘Coach’-Gesicht.

Michael B. Jordan löst Selena Gomez ab

Foto: FayesVision/WENN.com

Michael B. Jordan tritt in Selena Gomez’ (26) Fußstapfen: Der 31-jährige Hollywoodstar hat einen Riesen-Deal in der Modewelt ergattert. Wie ‘Vogue’ berichtet, wird der Hollywood-Star ab der Frühjahrs-Kollektion 2019 Markenbotschafter des Labels ‘Coach’ sein. Das heißt auch, dass er in den Werbekampagnen der Modemarke zu sehen sein wird.

Quelle: instagram.com

Das Label ist hin und weg von Michael B. Jordan

In einem Statement ließ Stuart Vevers, Kreativdirektor des Labels verlauten: „Michael ist cool und authentisch und er verkörpert den Coach-Mann. Ich hatte die Möglichkeit Michael in den letzten Jahren kennenzulernen. Er sah immer toll in Coach aus, daher fühlte es sich ganz natürlich an, unsere Beziehung auszubauen.“ Und auch Jordan zeigte sich begeistert: „Ich fühle mich geehrt der Coach-Familie beizutreten und habe viel Respekt für Stuart Vevers Vision. Ich freue mich darauf, in den kreativen Prozess einzutauchen und Mode aus einem anderen Blickwinkel zu erkunden.“

Quelle: instagram.com

Selena Gomez: „Nicht perfekt, aber zu 100% ich!“

Erst letzten Monat hatte die 26-jährige Sängerin Selena Gomez ihre selbst designte Taschen-Kollektion ‘Selena’ für die Luxusmarke vorgestellt. Die ‚Fetish‘-Sängerin postete eine Serie von Fotos auf Instagram, die sie und die beiden Schwestern Connar Franklin und Caroline Franklin in drei verschiedenen Posen mit einer Auswahl von Handtaschen aus der Kollektion zeigen.

Quelle: instagram.com

Dazu schrieb die Schauspielerin: „Probiere meine neue @CoachSelena Handtaschen mit meinen Freunden aus. Wir sind Trampolin springen gewesen. Liebe euch alle! Ganz getreu meinem Motto ’nicht perfekt, aber zu 100% ich!“

Quelle: instagram.com

Die Kollektion, die unter anderem aus Indoor- und Outdoor-Kleidung, Handy-Accessoires und Taschen besteht, steht unter dem persönlichen Motto der Sängerin, ’niemals perfekt, aber zu 100% ich!‘. Dem ‚People‘-Magazin verriet sie: „Ich bin unglaublich stolz auf die Kollektion… Am meisten liebe ich es, mit dem Coach-Team zu arbeiten, weil sie einfach wissen, wie ich mich kleide. Alles hat sich von Anfang an authentisch angefühlt.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren