Freitag, 4. Januar 2008 16:38 Uhr

Riesen-Russe flieht durch Miniloch

Oleg Buchilov (1,95m) ist aus einem Hamburger Gefängnis geflohen. Mit einem Brotmesser hat er den Mörtel aus den Fugen unter dem Fenster in seiner Einzelzelle geschabt bis der Spalt in der Wand 35 Zentimeter breit war. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren