30.03.2008 16:49 Uhr

Rihanna und Shia LaBeouf bei den Nick Kids Choice Awards 2008

Gestern abend ging wieder die große Gala der „Kid Choice Awards 2008“ in West-Hollywood über die Bühne. Zur Verleihung kamen Cameron Diaz mit orangefarbenen Handtäschchen, Steve Carell, Shia LeBeouf, Harrison Ford, Chris Brown, Heidi Klum, Drake Bell, Hayden Panettiere, Ashlee Simpson, Miranda Cosgrove, America Ferrera, Amy Poehler, Jennifer Love Hewitt, Howie Mandel, Josh Peck, Ryan Seacrest, die Jonas Brothers und viele mehr (siehe Fotos). Miley Cyrus und The Naked Brothers Band, aus der gleichnamigen Show, standen live auf der Bühne stehen. Mehr FOTOS FOTOS FOTOS FOTOS FOTOS FOTOS FOTOS Mächtig Spaß gab es mit Harrison Ford: FOTOS

In Deutschland strahlt der Kindersender NICKELODEON die Kids‘ Choice Awards 2008 am 4. April um 20:15 Uhr aus.

Bei den Nick Kids‘ Choice Awards weerden die Preise von Kindern vergeben. In den USA seit Ende der 80er ein festes Ritual des Fernsehsenders Nickelodeon. 2007 fanden sie zum ersten Mal unter dem Namen Nick Kids Choice Awards in Deutschland statt.

Das könnte Euch auch interessieren