Samstag, 23. Juni 2012 19:24 Uhr

Rihanna weiß, dass sie ihren Ex Chris Brown zurück haben kann

Rihanna ist ofenbar noch nicht bereit dazu, Chris Brown eine zweite Chance zu geben, nachdem er vor über zwei Jahren nach einem Streit handgreiflich geworden war.

Momentan verbringen die Beiden angeblich soviel Zeit wir möglich zusammen und anscheinend findet Rihanna Gefallen daran, dass gleich zwei Männer (Rapper Drake und Brown) um ihre Gunst kämpfen.

Eine Quelle aus dem Umfeld der Sängerin, sprach mit der Seite ‚Hollywoodlife’ darüber und verrät: „Rihanna ist noch nicht bereit wieder mit Chris Brown anzubandeln. Sie hat momentan einfach ihren Spaß und verbringt Zeit mit Drake und Chris Brown gleichzeitig. Sie findet es lustig, wie die Beiden um sie kämpfen.“

Rihanna weiß, das sie ihren Ex Chris Brown jeder Zeit wieder zurück haben kann, denn obwohl er mit Karreuche Tan liiert ist, würde er sofort zu ihr zurückkehren. Und die 24-jährige nutzt das aus, zu wissen die Fäden in der Hand zu haben.

Die Quelle erzählt weiter: „Chris mag Karreuche, aber er liebt Rihanna immer noch. Drake und Chris lieben sie beide und sie wissen, das sie die Entscheidungskraft hat!“

Und wenn das alles nicht die Wahrheit ist, dann ist es wohl gelogen.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren