08.01.2020 11:20 Uhr

Rob Kardashian will ins Abspeck-Camp

Foto: Pacific Coast News/Starpress

Rob Kardashian (32) hat schon seit Jahren Probleme mit seinem Gewicht. Nun soll aber Schluss mit den überschüssigen Pfunden sein. Für sein Ziel greift der Bruder der Kardashian-Schwestern zu radikalen Maßnahmen.

Für das neue Jahr und die neue Dekade hat sich Reality-Star Rob Kardashian vorgenommen, seinem Übergewicht den Kampf anzusagen. Vor fünf Jahren wurde bei ihm auch Diabetes Typ 2 festgestellt. Um diese Krankheit in den Griff zu bekommen, überlegt er nun ernsthaft sich in eine Abnehmcamp zu begeben.

Quelle: instagram.com

„Rob denkt darüber nach in betreute Behandlung zu gehen, wo er sich zu 100 Prozent auf das Abnehmen konzentrieren kann. Seine Familie unterstützt ihn dabei und er glaubt, dass es das ist, was er braucht“, sagte eine Quelle dem „E! News“ – Nachrichtenportal. Rob hofft auf ein gesundes neues Jahr, wie der Informant angab: „Er möchte, das 2020 sein bestes Jahr wird und er endlich gesund wird.“. Bisher hatte der 32-Jährige eher Pech und schaffte es nie dauerhaft sein Gewicht zu halten. Doch eine Person soll ihn dazu inspiriert haben, sich um seine Gesundheit zu kümmern.

Alles für seine Tochter

Seine dreijährige Tochter Dream Renée Kardashian, die er mit Ex-Freundin Blac Chyna (31) großzieht, soll seine „größte Motivation“ für Rob Kardashian sein. Während Rob sich fern von öffentlichen Auftritten hält, verbringt er lieber mehr Zeit mit seiner Kleinen. Auf Instagram zeigt er sich selbst auch kaum, vermutlich durch Mangel an Selbstbewusstsein. Lieber postet stolz Bilder seiner heranwachsenden Tochter.

„Zuhause gibt es Ablenkungen und es ist einfach, mit seinem Essverhalten und seinem Training vom Weg abzukommen“ sagte der Vertraute. Rob hoffe, dass das Camp den Abnehmprozess wirklich in Schwung bringen könnte, laut dem E! News Bericht vom Dienstag.

Quelle: instagram.com

In der Kardashian/Jenner-Familie ist er der Einzige, der übergewichtig ist, was den Druck für den 32 – Jährigen bestimmt noch erhöht . Zuvor speckte Schwester Khloé Kardashian (35) ab und prahlt seitdem mit steinharten Bauchmuskeln und Top-Figur. Rob möchte aber offensichtlich auch wieder mit seiner Figur angeben und dazu gehören. Ob er das wirklich endlich schafft, wird sich zeigen. Das letzte Bild von sich zeigt ihn Anfang November mit seiner Mutter Kris Jenner (64) in Halloween-Kostümen.

Das könnte Euch auch interessieren