Mittwoch, 3. November 2010 09:09 Uhr

Robbie Williams: Die pokerspielende Schwiegermutter ist eingezogen

Los Angeles. Möglicherweise findet er das gar nicht witzig: Aber Robbie Williams steht offenbar auf seine Schwiegermutter. Denn Gwen Field, die Mutter seiner Gattin Ayda Field, ist jetzt in der gemeinsamen Villa in Los Angeles eingezogen.
Einen tollen Vorteil hätte das Ganze dann aber doch. Sie liebt Pokern! Ein Insider kommentierte das so: “Rob hat nichts dagegen. Er liebt es, mit ihr Karten zu spielen. Ayda und Robbie fliegen viel zwischen den USA und Großbritannien hin und her. Er findet es ideal, dass Gwen in L.A. bleibt, um auf die Hunde aufzupassen.”

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren