Top News
Montag, 20. Mai 2019 12:19 Uhr

Robbie Williams geht wieder auf die Knie

Foto: Lia Toby/WENN.com

Doppelt hält besser – das ist zumindest das Motto von Robbie Williams (45). Denn auf dem 40. Geburtstag seiner Frau Ayda Williams (40) hielt er zum zweiten Mal um ihre Hand an.

Robbie Williams geht wieder auf die Knie

Foto: Lia Toby/WENN.com

Britenstar Robbie Williams singt sich nicht nur in die Herzen seiner Fans, sondern auch in das seiner Frau Ayda. Auf ihrer Geburtstagsfeier gab er für sie den Song “Angels” zum Besten und beendete die musikalische Darbietung mit den Worten: “Ich liebe dich, Ayda. Baby, willst du mich noch einmal heiraten?” Die Antwort lautete “Ja”.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ayda Field Williams (@aydafieldwilliams) am Mai 18, 2019 um 1:04 PDT

So war der erste Antrag

Wer würde nicht dahinschmelzen, wenn sexy Robbie auf die Knie geht, um einen Antrag zu stellen. Er weiß eben immer noch wie er die Frauenherzen zum Höherschlagen bringt. Ganz besonders das von seiner Traumfrau Ayda, denn das erste Mal meisterte er den Antrag spielerisch. Er brachte sie 2010 zum dem Ort, an dem sich die beiden zum ersten mal begegnet sind und zog ein Kartenspiel hervor. Die ersten vier Karten, die sie ziehen sollte waren vorher bearbeitet und auf jeder stand ein Wort “Willst. Du. Mich. Heiraten?”. Hach, wie putzig!

Quelle: instagram.com

Erster Nachwuchs kam vor der Ehe

Beide führen seit 2006 eine Beziehung und nach sechs Jahren zeugten sie Tochter Theodora Rose Williams (6) , 2014 folgte ihr zweites Kind Charlton Valentine Williams (4) und ganz frisch kam vor acht Monaten Nachwuchs Colette Josephine Williams zur Welt – dank Leihmutter. Robbie ist mit seiner Ayda im siebten Himmel und froh, dass er die Liebe seines Lebens gefunden hat.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren