13.03.2008 00:05 Uhr

Robert De Niro: Keine Klage wegen seiner Krebserkrankung

Hollywoods Dinosaurier Robert De Niro (64) kommt um einen Gerichtsstreit mit einer Versicherungsgesellschaft herum. Ein Richter in Los Angeles hat die Klage einer Versicherung abgewiesen. Das Unternehmen meinte, der Star habe beim Unterschreiben einer Versicherungspolice 2003 eine Prostatakrebs-Erkrankung nicht angegeben und mußte über 1,8 Millionen Dollar an ein Filmstudio zahlen, weil sich deshalb die Dreharbeiten verzögerten. Mehr

Das könnte Euch auch interessieren