Mittwoch, 18. Mai 2011 19:55 Uhr

Robert Pattinson engagiert sich für RTL – Spendenaktion

Köln. Robert Pattinson hilft bei der Spendenaktion ‚RTL – Wir helfen Kindern‘. Der britische Schauspieler bewies bei der Deutschlandpremiere von ‚Wasser für die Elefanten‘ ein Herz für Kinder und signierte einen Stoff-Elefanten, der im Rahmen des Spendenmarathons versteigert und Not leidenden Kindern zu Gute kommen wird.

Auch ein von Pattinson und seiner Co-Darstellerin Reese Witherspoon handsigniertes Poster von ‚Wasser für die Elefanten‘ steht zum Angebot. Mitgeboten werden kann unter auktion@spendenmarathon.de.
Pattinson ist jedoch nicht der einzige Star, der sich für den guten Zweck engagiert – auch David Hasselhoff, Otto Waalkes, Birgit Schrowange und Frauke Ludowig sowie Sylvie van der Vaart beteiligten sich an der Aktion unter unterzeichneten ihre ganz eigenen Kuschel-Dickhäuter.

Wie er vor kurzem enthüllte, macht Pattinson sich nicht nur für Kinder stark – auch Tiere liegen dem Frauenschwarm am Herzen. So berichtete er, dass er am Set des neuen Dramas, in dem er einen Tierarzt spielt, als der „Tier-Mann“ bekannt war. So formte er unter anderem eine Bindung zu dem tierischen Star des Films, der Elefantendame Tai. „Sie hatte eine besondere Aura. Diese Kreaturen haben etwas unglaublich friedvolles an sich, sie sind so sanft“, schwärmte er von dem Vierbeiner und gestand: „An dem Tag, an dem wir die Dreharbeiten abschlossen, musste ich weinen.“ (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren