Montag, 20. Juli 2009 16:52 Uhr

Robert Pattinson ist ein echter Geizhals

Geiz ist wohl doch nicht so geil. ‚Twilight‘-Darsteller Robert Pattinson wurde zum knauserigsten Star in Sachen Trinkgeld ernannt. Der Jungstar gab trotz erstklassiger Bedienung nur schlappe 50 Dollar Trinkgeld, nachdem er am letzten Dienstag, 14. Juli, im New Yorker Cantinori-Restaurant für 350 Dollar gegessen hatte.

Pattinson, der derzeit seinen neuen Film ‚Remember Me‘ in New York dreht, kam um circa 10 Uhr abends mit Freunden in dem Restaurant in Greenwich Village an und orderte italienisches Bier und Rotwein, bis er schließlich um Mitternacht wieder verschwand. Ein Insider verriet dem amerikanischen ‚OK!‘-Magazin: „Sie waren die letzten Gäste des Abends.“ Trotz des mickrigen Trinkgelds wurde der 23-jährige Star vom Personal als „nett und freundlich“ beschrieben.

In den USA ist es üblich für Restaurantgäste zusätzlich zum Rechnungsbetrag 15 Prozent Trinkgeld zu geben, da Kellner oft nur einen niedrigen Stundenlohn bekommen. (BangMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren