Mittwoch, 16. Juni 2010 11:15 Uhr

Robert Pattinson ist geschockt von Taylor Lautners Ruhm

Los Angeles. Robert Pattinson (24) konnte es nicht fassen, als Julia Roberts Nichte Emma während eines Interview verriet, dass sie zu ‚Team Jacob‘ gehöre. Der Schauspieler (‚Remember Me‘) attestierte der Nachwuchs-Schauspielerin (‚Valentinstag‘) daraufhin, „absolut keinen Geschmack“ zu besitzen.
Die beiden Jungstars traten gemeinsam bei der ‚The Tonight Show‘ mit Jay Leno auf. Alles lief super, bis Leno die Frage der Fragen stellte: Emma Roberts sollte Farbe bekennen und sagen, ob sie in der Erfolgssaga ‚Twilight‘ auf der Seite von Vampir Edward oder Werwolf Jacob stehe. Beide kämpfen in dem zweiten Teil um die Gunst der sterblichen Bella, die von Kristen Stewart gespielt wird.
„Ich muss leider sagen, ich gehöre Team Jacob an. Sorry“, lachte das Starlet. Möglicherweise hat sich die süße Brünette da von der gemeinsamen Vergangenheit beeinflussen lassen, schließlich spielte Taylor Lautner ebenfalls in ‚Valentinstag‘.

Emma Roberts Versuch, bei Robert Pattinson wieder Land zu gewinnen, schlug fehl: „Dein Haar sieht in Wirklichkeit ganz wunderbar aus“, versuchte sie den Herzensbrecher aufzuheitern. Dem war allerdings nicht zu helfen, was er auch deutlich zum Ausdruck brachte: „Du hast gerade gezeigt, dass du absolut keinen Geschmack hast“, lachte er.
Die Fans der ‚Twilight‘-Reihe, deren Romane von Stephenie Meyer stammen, spalten sich in Fans des blassen und interessanten Vampirs Edward und des dunklen, gut aussehenden Werwolfs Jacob auf. Beim ersten Film konnte Robert Pattinson noch etliche Fans mehr vorweisen, jedoch holte Taylor Lautner dank seines durchtrainierten Oberkörpers mit dem zweiten Film deutlich auf. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren