Montag, 15. Februar 2010 23:21 Uhr

Robert Pattinson und Emile De Ravin in „Vogue“

Pünktlich zum Start von ‚Remember Me‘, sind die Robert Pattinson – Festspiele eröffnet! Der 23-jährige ist mit Co-Star Emile de Ravin (28) in der neuen Ausgabe der US-Vogue zu sehen. Das Paar berichtet in der Zeitschrift u.a. davon, wie sie von Paparazzi und Fans während der Dreharbeiten in New York belagert und belästigt wurden. „Das war lächerlich“, erzählte Pattinson. „Du willst in eine Rolle schlüpfen und über die Straße gehen, aber all diese Leute erinnen dich daran, dass du nicht in dieser Rolle bist.“ Und Emile de Ravin ergänzt: „Eine Ponyshow.“

An anderer Stelle spricht Pattinson über die Nachteile von Twitter: „Jeder weiß, wo jeder ist. Das Twitter-Ding ist unglaublich. Ich war ein paar mal mit Pierce Brosnan aus. Er ist völlig bekannt und er strengt sich an, es herunterzuspielen. Einige Leute beobachteten uns im Restaurant und er ging einfach hin und stellte sich vor. Er zerstreute damit die ganze Aufmerksamkeit. Es geht also!“ Er selbst könnte dies jedoch nicht: „Ich? Ich würde einfach unter den Tisch kriechen.“

rpatzvogue1

robertpattinson13

Unterdessen gibt’s den Clip einer Duschszene aus dem neuen Film.  Für E!Enterainment kündigen die Hauptdarsteller die Szene sogar selber an!

Szenenbild_01jpeg_1400x931

Fotos: Vogue, Concorde

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren