Mittwoch, 1. August 2018 11:26 Uhr

Robert Pattinson und Suki Waterhouse: Alles nur Spaß?

Robert Pattinson „hat Spaß“ mit Suki Waterhouse. Der ‚Twilight‘-Darsteller und das schöne Model sind sich Berichten zufolge näher gekommen. Am Wochenende wurden die beiden Stars dabei ertappt, wie sie innige Küsse miteinander austauschten.

Robert Pattinson und Suki Waterhouse: Alles nur Spaß?

Foto: WENN.com

Nun verrät ein Insider jedoch, dass die zwei Schauspieler nicht wirklich an einer ernsten Beziehung interessiert sind. Zumindest im Moment würde sie nur eine lockere Affäre verbinden. Der Frauenschwarm hatte sich letztes Jahr von seiner Verlobten, der Musikerin FKA Twigs, getrennt. „Rob hat gerade Spaß und hat seine Beziehung mit FKA Twigs definitiv hinter sich gelassen. Er hat gerne Spaß in den Pausen zwischen den Dreharbeiten und er und Suki haben eine tolle Zeit zusammen“, plaudert der Vertraute gegenüber ‚E! News‘ aus.

Quelle: instagram.com

Pattinson ist nicht auf der Suche

Nichtsdestotrotz würden die Turteltauben einander äußerst attraktiv finden: „Er sucht im Moment nach nichts Ernstem, aber sie stehen definitiv aufeinander.“ Vor wenigen Tagen sollen die zwei Briten im Londoner Stadtteil Notting Hill ein romantisches Date im Kino verbracht haben, bevor sie noch etwas trinken gingen.

Ein Augenzeuge erzählte: „Sie waren sich sehr nahe, haben gekuschelt und sich öfters geküsst. Robert hat sehr viel Zuneigung gezeigt und hat einen Arm um sie gelegt und Suki hat seine Hand gehalten und sie immer wieder geküsst. Sie haben sehr verliebt gewirkt. Robert hat Sukis Haar gestreichelt und ihr dann einen weiteren Kuss gegeben.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren