Mittwoch, 13. Juli 2011 23:18 Uhr

Robert Pattinson will endlich einen Serienmörder spielen

London. Teenie-Schwarm Robert Pattinson hat es offenbar satt, immer nur den Helden oder Frauenschwarm zu spielen. Am liebsten möchte er sein Image aus seinen vergangenen Filmen für immer zerstören. Wenn es nach Robsten ginge, würde der 24-jährige in Zukunft nur Rollen als Bösewicht annehmen.

Eine Quelle aus dem Umfeld des Schauspielers erzählte dazu: „Robert freut sich darauf, in Zukunft auch andere Rollen annehmen zu können. Nach ‚Twilight’ einen Bösewicht zu spielen findet er sehr attraktiv. Er ist sehr von Rollen fasziniert, z.B. die eines Serienmörders. Oder auch andere böse Charakteren in Hollywood-Blockbustern. Robert möchte die Reichweite seines Talents entfalten und nicht immer den Herzensbrecher oder Heldspielen!“

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren