26.03.2008 16:06 Uhr

Robin Hood der TV-Gewinnspiel-Opfer

Seit rund zwei Jahren verbringt der arbeitslose Systemadministrator und Querulant Marc Dohler aus Berlin seine Nächte vor dem Fernseher, um Unregelmäßigkeiten bei den sogenannten Call-in-Shows wie der „Sat.1 Quiz Night“ (inzwischen abgesetzt),  dem „ProSieben Night-Loft“, „Kabel 1 Filmquiz“ oder „DSF Sportquiz“ zu protokollieren. Doehler verfolgt eigentlich nur eins: Gerechtigkeit für Millionen von arglosen Anrufern. Deshalb beauftragt Marc Doehler mittlerweile sogar Stimmenexperten, um gleich klingende Anrufer mit verschiedenen Namen als angebliche „Fake-Anrufer“ identifizieren zu können. Mehr Website

Das könnte Euch auch interessieren