Donnerstag, 14. Dezember 2017 17:39 Uhr

Robin Thicke: Seine Familie trauert noch immer

Neues von Robin Thickes Vater. Alan Thickes Witwe zollt ihm ein Jahr nach seinem Tod Tribut. Tanya Callau Thicke (41(, erinnerte mit einem süßen Post an den ‚Unser lautes Heim‘-Schauspieler, genau ein Jahr nachdem er tragischerweise einen Herzinfarkt erlitt.

Robin Thicke: Seine Familie trauert noch immer

Robin Thicke und Alan Thicke. Foto: WENN

Sie schrieb: „Es ist genau ein Jahr her – wie sehr ich meinen besten Freund, Ehemann, den besten Gefährten in allen Dingen, vermisse. Das Loch in meinem Herzen ist noch immer nicht verheilt, aber ich weiß, dass du immer noch bei mir bist. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, welchen Weg Gott für mich geplant hat. Eines Tages werden wir wiedervereint sein. Ich liebe dich H, für immer & ewig, W.“

Auch Alans Sohn Carter teilte eine innige Nachricht an seinen Vater: „Es ist kaum zu glauben, dass es schon ein Jahr her ist. An manchen Tagen fühlt es sich an, als wäre es erst gestern gewesen und an anderen Tagen, als ob es schon Jahre her ist. Nichts kann wirklich diesen Verlust beschreiben, aber ich spüre dich noch jeden Tag hier in meinem Leben. Ich vermisse meinen besten Freund und Komplizen. Ich liebe dich, Pops.“

Wollte sie sich das Leben nehmen?

Erst kürzlich gestand Tanya, dass sie sich dafür schämte, nach dem Tod ihres Ehemanns „nicht mehr leben zu wollen“. In einem Interview mit ‚Access Hollywood‘ erzählte sie: „Wenn ich nicht meine Familie und Freunde hätte, die mir zuhörten, meine Hand hielten und mir Trost schenkten, würde ich heute nicht vor euch stehen.“ Auch an den Tag von Alans Tod erinnerte sie sich: „Er rief mich vom Hockeyplatz an und sagte ‚Honey, ich bin zwischen sechs und sieben zu Hause. Wie wäre es mit etwas Hähnchen mit extra Soße, viel TV und ein bisschen Sex?‘ Ich sagte ‚Deal! Ich sehe dich um sechs.‘ Dann wollte ich zum Markt gehen und bekam den Anruf, dass etwas mit Alan nicht stimmte und dass ich nach Los Angeles fahren sollte.“

Zuletzt hieß es im Sommer, dass sich Robin Thicke (40) und sein Bruder Brennan mit ihrer jungen bolivianischen Stiefmutter um das Erbe ihres Vaters streiten. Laut TMZ soll es die auf die Immobilien von Alan Thicke abgesehen haben. (Bang/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren