Donnerstag, 22. August 2019 19:59 Uhr

Rocco Stark wiegt nur noch „zwischen 65 und 68 Kilo“

Foto: imago images / Photopress Müller

Rocco Stark (32) hat sich in den letzten Monaten in der Öffentlichkeit rar gemacht. Zeigte sich auf Instagram aber sportlich durchtrainiert. Der Schauspieler hat sich ein beachtliches Six Pack antrainiert und scheint gern gesehener Gast im Fitnessstudio zu sein.

Nun erzählt er jedoch gegenüber RTL: „Ich laufe seit zwei Monaten jeden Tag mindestens einen Halbmarathon, an manchen sogar mal einen ganzen Marathon. Einige bezeichnen mich schon als Extremsportler. Ich persönlich sehe mich aber gar nicht so.“

So viel hat er abgenommen

Er erzählt weiter: „Nachdem ich schon im Mai mit dem Joggen begonnen habe und Distanzen über 16 und 32 Kilometer geschafft habe, wollte ich einfach mal schauen, wie weit ich beim Laufen komme. Und da bin ich dann aus dem Stand knapp 50 Kilometer gelaufen. Ich hatte vorher überhaupt keine Erfahrung als Läufer, habe maximal im Fitnessstudio zum Aufwärmen auf dem Laufband gestanden.“

Rocco Stark wiegt nur noch "zwischen 65 und 68 Kilo"

Foto: imago images / Gartner

Das Laufen macht sich auch auf seinen Körper bemerkbar, Rocco Stark hat abgenommen, wie er erzählt: „Ich stehe in der Regel morgens um vier Uhr auf und reiße vor der Arbeit 21 Kilometer ab. Und abends nach der Arbeit in meinem Laden laufe ich manchmal noch die gleiche Distanz. Ich habe durch das Laufen auch ein bisschen abgenommen und bin schmaler geworden. Momentan schwanke ich zwischen 65 und 68 Kilo bei einer Körpergröße von 1,76 Meter. Vorher habe ich in guten Trainingsphasen 74 Kilo auf die Waage gebracht.“

Für Rocco war das übrigens ein echter Lebenswandel, den er in den letzten Monaten vollzogen hatte. Früher traf man ihn auf Partys, Alkohol gehörte gerne dazu. Das ist nun Geschichte: „Ich habe beschlossen insgesamt noch gesünder zu leben. Deswegen verzichte ich seit etwa einem Jahr auch auf Alkohol und Zigaretten.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren