Stream zum neuen AlbumRolling Stones kündigen neue Ära der Band mit frischem Album an

Mick Jagger und Keith Richards sprechen am Mittwoch über das neue Album der Rolling Stones. (wue/spot)
Mick Jagger und Keith Richards sprechen am Mittwoch über das neue Album der Rolling Stones. (wue/spot)

Ben Houdijk/Shutterstock

SpotOn NewsSpotOn News | 04.09.2023, 23:19 Uhr

Die Rolling Stones möchten mit einem frischen Album in eine neue Ära starten. Genauere Details zu "Hackney Diamonds" wird die Band am 6. September in einem YouTube-Stream verraten.

Fans der Rolling Stones dürfen sich auf neue Musik, ein frisches Album und eine neue Ära der Kultband freuen. Das haben die Stones am 4. September bekanntgegeben. Und weitere Details sollen schon in Kürze folgen. Über all das möchten Mick Jagger (80), Ronnie Wood (76) und Keith Richards (79) nämlich bereits am Mittwoch sprechen.

View this post on Instagram A post shared by The Rolling Stones (@therollingstones)

Am 6. September wird es demnach einen YouTube-Livestream aus dem Londoner Bezirk Hackney geben, wie die Band unter anderem auf Instagram ankündigt. Durch den Stream führt US-Moderator und -Komiker Jimmy Fallon (48). Das Ganze ist ab 15:30 Uhr deutscher Zeit zu sehen.

Video News

Erstes Studioalbum mit eigenen Songs seit 18 Jahren

Die Platte wird den Titel "Hackney Diamonds" tragen und ist das erste Studioalbum mit neuen Songs seit "A Bigger Bang", das vor rund 18 Jahren erschienen ist. Außerdem ist es das erste Album seit dem Tod von Stones-Urgestein Charlie Watts (1941-2021). 2016 brachte die Gruppe "Blue & Lonesome" heraus, auf dem sie Blues-Songs coverte.

Seit Ende August gab es bereits handfeste Hinweise auf ein neues Stones-Album. Jagger und seine Kollegen schalteten unter falschem Namen eine Werbeanzeige in der Lokalzeitung "Hackney Gazette". In der Anzeige für die fiktive Firma "Hackney Diamonds" gab es Anspielungen auf die Songs "Satisfaction", "Gimme Shelter" und "Shattered". Außerdem war von einer Eröffnung eines neuen Ladens im September 2023 die Rede – und das ikonische Zungenlogo der Band war klein abgebildet, genauso wie 1962, das Gründungsjahr der Band.

View this post on Instagram A post shared by The Rolling Stones (@therollingstones)

Auf "dontgetangrywithme.com" und in den sozialen Medien können Fans außerdem bereits kurz in das neue Lied "Angry" reinhören. Auch zu dem Song dürfte es am Mittwoch wohl weitere Infos geben. Vermutlich werden die Stones zudem das Erscheinungsdatum des Albums verkünden, das der Anzeige nach im September liegen könnte.