Donnerstag, 16. November 2017 22:27 Uhr

Ron Howard: Neues von „Han Solo – A Star Wars Story“

Ron Howard genoss die Herausforderung, ‚Solo: A Star Wars Story‘ zu drehen. Der 63-jährige Filmemacher setzte sich in den Regiestuhl von Phil Lord und Chris Miller, die aufgrund von kreativen Differenzen das Spin-off verließen. Auch wenn er den Druck, eine Geschichte des ‚Star Wars‘-Universums zu erzählen, verspürte, genoss er jeden Aspekt seines Jobs.

Ron Howard: Neues von "Han Solo - A Star Wars Story"

Foto: FayesVision/WENN.com

In einem Interview bei ‚ABC News‘ erzählt Howard: „Das sind herausfordernde Projekte. Und sie brauchen eine Menge Energie von talentierten Leuten, um dem Vermächtnis von ‚Star Wars‘ gerecht zu werden. Natürlich werden von meiner Seite keine Spoiler verraten, aber ich hatte eine großartige Erfahrung und ich denke, dass die Fans es genießen werden.“ In ‚Solo: A Star Wars Story‘ geht es um Han Solo, dem Besitzer des Millennium-Falken und Weltraum-Schmuggler, der einer der Helden der rebellischen Allianz wird. Deren Mission ist es, das Imperium zu zerstören. Dabei konzentriert sich der Film auf eine jüngere Version des Charakters.

Quelle: instagram.com

Alden Ehrenreich übernimmt die ikonische Rolle, die zuvor von Harrison Ford verkörpert wurde. Han und Chewbacca werden im Spin-off zum ersten Mal Lando Calrissian (Donald Glover) treffen und Woody Harrelsons Alter Ego Beckett begegnen. Beckett wird als Mentor des jungen Han angesehen, der ihn auf seiner Reise, ein intergalaktischer Krimineller zu werden, begleitet.

Howard gab kürzlich preis, dass zwei neue Charaktere in dem heiß erwarteten Film auftauchen werden, nämlich die ‚Star Wars‘-Comicbuch-Charaktere Tag und Bink. Die beiden Figuren wurden von Kevin Rubio für ‚Tag & Bink Were Here‘ erschaffen. Dabei handelt es sich um eine Serie von Comicbüchern, in denen das Paar die Ereignisse der ersten ‚Star Wars‘-Trilologie und deren Vorläufer beeinflusst. ‚Solo: A Star Wars Story‘ soll im Mai 2018 in die Kinos kommen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren