Mittwoch, 9. Dezember 2009 23:03 Uhr

Ronnie Wood schmeißt Russenfreundin endgültig raus

Ronnie Wood (62), Gitarrist der Rolling Stones und seine blutjunge Russenfeeundin Freundin Ekaterina (20) Ivanova haben sich nach 18 monatiger Beziehung im Guten getrennt. „Ronnie und Ekaterina haben sich getrennt. Sie haben die Nacht miteinander verbracht, weil sie noch starke Gefühle füreinander haben. Aber Ronnie hat Ekaterina kurz darauf den Laufpass gegeben“, verriet ein Insider der ‚Daily Mail‘.

 
Ihre Beziehung sei extrem unbeständig. Sie sei sehr stürmisch und sexuell. „Erst zieht Ekaterina ihn wegen seines Alters auf, dann streiten sie sich über seine Familie“, fügte der Insider hinzu. „Es gibt kein zurück für ihn“, sagte auch Jo Wood, die Ex-Frau des Gitarristen.
Ron Wood wurde letzte Woche wegen Verdachts auf Körperverletzung festgenommen, nachdem er gegenüber der 20-jährigen Kellner handgreiflich geworden war. Ivanova hatte keine Anzeige erstattet.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren